Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.05.2005, 23:53   #1   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
Reaktion von Permanganat in flüssigen Ammoniak?

Habe folgendes machen müssen:

KMnO4 in fl. NH3 lösen und mit einer Kaliumamid-Lsg. in fl. Ammoniak mischen, dabei soll MnO42- entstehen!

Ich frag mich gerade, wie das entstehen kann, vielleicht durch Reduktion durch das Amidion?? Aber was entsteht dann aus dem Amid, vielleicht Hydrazin? Das kommt mir einwenig eigenartig vor!!



Vielen Dank schonmal im Vorraus!



lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige