Anzeige


Thema: Calciumcitrat
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2002, 17:26   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Warum nicht?

Es gibt Salze die Lösen sich unter Erwärmung, manche werden kalt beim Lösen, wieder bei anderen ist keine Temperaturänderung beobachtbar.

Woran liegt es :

Beim Lösen müssen erst die Gitterkräfte, die den Feststoff zusammenhalten aufgebrochen werden. (kostet Energie) : GE

Dann werden die Moleküle (Ionen) hydratisiert (mit Wassermolekülen umgeben). Bringt Energie. HE

Wenn jetzt GE > HE, dann löst es sich schlecht, wenn überhaupt, dann wird dem Wasser die fehlende Energie entzogen, es kühlt ab.

Wenn GE = HE, keine Temperaturänderung

und wenn GE < HE, wirds warm.

Die Entropie spielt auch noch eine Rolle (dG = dH -TdS).
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige