Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2002, 16:42   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Das sind chemisch reinste, unbegrenzt haltbare, nicht hygroskopische Substanzen mit denen der Gehalt von Maßlösungen (der "Titer") eingestellt wird. Die Maßlösung bekommt dann zu ihrer Konzentration quasi einen Korrekturfaktor.

Achja, drei Beispiele wolltest Du noch:

NaCl (Argentometrie)

Na2CO3 (Acidimetrie)

CaCO3 (Komplexometrie)

Geändert von Last of the Sane (18.01.2002 um 16:46 Uhr)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige