Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2005, 12:59   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: chemische Reaktion - Quecksilberkalk ---> Quecksilber + Sauerstoff

Quecksilberkalk?

Quecksilberoxid besteht aus Quecksilber und Sauerstoff. D.h. in der Zersetzungsgleichung 2 HgO -> 2 Hg + O2 steht nur der "Inhalt" der Substanz, und nichts anderes. Dann müssen die Zahlen stimmen, auf der linken Seite (links vom Reaktionspfeil) muss das Zahlenverhältnis stimmen, aus 2 HgO z.b. wird nicht plötzlich 20 HgO oder das auf einmal NaBr oder sowas da steht.

Edukte: aus den Edukten entsteht eine Substanz, bei Quecksilberoxid wäre das Quecksilber und Sauerstoff
Produkte: das entstandene, hier Quecksilberoxid

Btw.: , wikipedia, Suchfunktion, Stichworte: Stöchiometrie, Reaktionsgleichung(en)

Geändert von kaliumcyanid (19.05.2005 um 13:21 Uhr)
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige