Anzeige


Thema: Schwefel
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.05.2005, 21:48   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Schwefel

Willkommen hier!

Sowas bezeichnet man als Modifikationen eines Elementes( nicht Modifizierungen) :

Zitat:
Modifikationen
Schwefel tritt in verschiedenen Modifikationen auf: fester Schwefel existiert bei tiefen Temperaturen als fast farbloser -S, bei Zimmertemperatur ist die stabilste Form der gelbe ß-S.

In flüssigem Schwefel gibt es die Modifikationen -S., -S. und -S.

Fester Schwefel besteht normalerweise aus S8-Molekülen, bei denen acht Schwefel-Atome in einem Ring gebunden sind. Beim Erhitzen vereinen diese sich nach dem Schmelzen zunächst zu langen Ketten, diese brechen dann bei steigender Temperatur wieder auf.

Gasförmiger Schwefeldampf ist dunkelrot und besteht anfangs aus S8-Ringen, die dann immer weiter aufbrechen, so dass die Moleküle immer kleiner werden.

Ab ca. 1800 °C hat man dann Schwefelatome.
aus : http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/Schwefel

Dort weitere links.

Hilft das?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige