Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.05.2005, 08:04   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: eisenthiocyanato-komplex

Zitat:
Zitat von schmalzlockus
Was genau wird gestört und wie macht sich die Störung bemerkbar?
SCN- wird wohl protoniert und steht dann als Ligand nicht mehr zur Verfügung.

Zitat:
Und wie ist das im basischen Bereich, so bei pH=ca.12?
Im basischen fällt ja erstmal das Oxidhydrat aus. Bei entsprechender SCN--Konzentration wird das Eisen wahrscheinlich wieder in Lösung gehn.

Zitat:
Und was ist mit einem "L->M CT-Übergang" gemeint?
Ligand-Metall Charge-Transfer
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige