Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2005, 19:34   #3   Druckbare Version zeigen
pawn  
Mitglied
Beiträge: 130
AW: Molarität- und Konzentrationtsberechnung

@Hanny

Ich hab den Anschein du kannst mit dem Begriff "Molarität" nicht so recht umgehn.
Wenn da steht 0.8 molar dann heißt es nicht dass es 0.8 mol sind sondern 0.8mol/l
Also wenn du "molar" hörst sei dir dessen bewusst dass es sich um eine Konzentration handelt die die Einheit mol/l trägt.

Deshalb hat MTG auch die Stoffmenge der einzelnen Lösungen berechnet und nicht wie du die Konzentration weil die Konzentrationen ja jeweils schon gegeben sind.

Mit der Dichte kann man verschiedenes ausrechnen je nach Angaben und Aufgabenstellung.
Dichte ist ja bekanntlich Masse pro Volumen
Das heißt wenn du die Masse und die Dichte hast kriegst du das Volumen raus, wenn du das Volumen und die Dichte hast die Masse.

Wenn nun nach der Masse vom NaCl in 20ml einer 20%tigen Lösung gefragt ist, wozu wird dann wohl die Angabe der Dichte gut sein?
(20%tig heißt hier eben nach volumen also von dieser 20ml lösung sind 20% NaCl dem Volumen nach eben)
Nun müsstest du die dritte aufgabe auf jeden fall lösen können
pawn ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige