Anzeige


Thema: Lachgas
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2005, 16:34   #3   Druckbare Version zeigen
Repsol  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 70
AW: Re: Lachgas

Hi Marvek !

Zitat:
Zitat von Marvek
8g auf 10cm³ ? Wenn es komplett flüssig wäre, dann wären 20g drin.
Darauf basierend könnte man den Druck in der Kapsel ausrechnen (ideale Gasgleichung) und auch das Verhalten bei doppeltem Volumen.
O.K. das mit dem Aggregatzustand war mehr eine Vermutung - streichen wir das ;-)
Zur Gasexpansion: Bei der Vergrößerung des Raumes, trifft das N2O auf einen Raum, der ungefähr Raumtemperatur hat. Das Gas kühlt sich, demnach bei der Expansion, ab. Bleibt es in diesem Zustand oder verändert es sich mit der Zeit ?
Repsol ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige