Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.05.2005, 22:01   #11   Druckbare Version zeigen
Arsin  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 578
AW: Spannung einer "Zitronenbatterie"

Zitat:
Zitat von Alichimist
nein, DAS ist nicht die Aussage von Nernst...

und es geht hier außerdem um die Entladung von Protonen, nicht um die Abscheidung von Ionen des edleren Metalls....
das meine ich aber auch, es scheidet sich ja kein kupfer ab, denn kupferionen sind denke ich kaumin der lösung vorhanden.
Arsin ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige