Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.05.2005, 20:44   #7   Druckbare Version zeigen
Arsin  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 578
AW: Spannung einer "Zitronenbatterie"

danke,
das war nämlich auch meine vermutung, nur irgendwas hat mich jetzt dazu veranlasst zu fragen !
Und wie ist die Spannung? Diese ist doch letztlich abhängig von dem "inhalt" der Zitrone, also wenns ne große ist mit viel Zitronensäure, wird auch die Konz. an H+ - Ionen höher sein und ne größere Spannung geben, oder nicht?
Demnach liefert ne kleine Zitrone ne niedrigere Spannung, oder nicht?

Nu hab ich aber noch eine frage:
Angenommen die Konz. an H+ - Ionen ist genau 1 mol/L, dann würde ich doch rein theoretisch das Standartpotential von Zink messne, nicht?
Arsin ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige