Anzeige


Thema: Cowboypistole
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.05.2005, 23:44   #19   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Cowboypistole

Trinitro....nee, quatsch

Zitat:
Zitat von Römpp
R. wird über die Haut u. die Schleimhäute leicht resorbiert u. überwiegend über die Nieren ausgeschieden. Neben lokaler Reizwirkung bis hin zu tox. Dermatitis u. Gewebsnekrose treten nach Resorption hoher Dosen, z.B. bei therapeut. Anw. auf die Haut, system. Giftwirkungen auf. Diese entsprechen strukturbedingt z.T. qual. einer Phenol-Vergiftung. Schwere Krankheitsbilder mit Kollaps u. Krampfzuständen wurden beobachtet, die LD bei oraler Einnahme ist ca. 12 g. Die akute Toxizität von R. ist jedoch signifikant geringer als die des Phenols, es hat ebenso wie Phenol bakterizide Eigenschaften.
R. = Resorcin

Was hastn noch tolles rumfahren? Vergift dich nicht....
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige