Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.05.2005, 16:05   #4   Druckbare Version zeigen
Kriegerdaemon  
Mitglied
Beiträge: 781
AW: Übungen zum Ausgleichen einer Gleichung

Du gleichst am besten erst die C-Atome aus und prüfst dann, ob die anderen stimmen. Wenn nicht, dann änderst Du die stöchiometrischen Verhältnisse so, dass die betrachteten Atome stimmen und fängst wieder von vorn an. Wenn Du ein wenig Übung hast, geht das irgendwann so schnell ab, dass Du (wie ich gerade) Schwierigkeiten haben wirst, den Vorgang jemand Anderem zu erklären.
Kriegerdaemon ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige