Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2005, 20:01   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Chemiegeschichte

Am Anfang stellte man das Atomverhältnis durch Verbrennen der Verbindung fest (Liebig 1831). Kekule und Couper (1857) stellten fest, dass sich die Atome einzelner Elemente sich nicht willkürlich, sondern in festen Verhältnissen verbinden (->Atomigkeit). Kekule erkannte auch dass Kohlenstoff vierbindig ist. van't Hoff erkannte, dass Kohlenstoffvebindungen nicht planar sind (1874, optische Aktivität).

Mehr? http://de.wikipedia.org/wiki/Chemie
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige