Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.05.2005, 23:31   #2   Druckbare Version zeigen
pink weiblich 
Mitglied
Beiträge: 116
AW: Salzsäureherstellung

ich würde ja mal sagen, der zugrundeliegende Satz ist, dass die stärkere Säure die schwächere aus ihren Salzen treibt....nun ist zwar das Hydrogensulfatanion eine schwächere Säure als die auszutreibende Salzsäure, aber immerhin ist es eine Säure und dasgasförmig entweichende HCl tut das seinige, damit das Gleichgewicht der Reaktion nach rechts geht. (Bei viel milderen Bedingungen läuft dementsprechend die Reaktion von Kochsalz mit konz. Schwefelsäure) Aber Natron...das ist ja nun einfach basisch...

Die thermische Zersetzung von NH4Cl ist doch in diesem Zusammenhang das worauf man hinaus will...->NH3 und HCl

Gruss, Antje
pink ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige