Anzeige


Thema: Formalladung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.05.2005, 18:13   #4   Druckbare Version zeigen
Winas Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.556
AW: Formalladung

Er meint bestimmt im Gegensatz zu Formalladungen (man beachte den Namen, wozu sie da sind erklärt ja bm) die Partialladungen. Als Beispiel wäre die C=O-Gruppe zu nennen, wo die Ladungen, auch in Bezug auf die Reaktivität, eine Rolle spielt.

Das war jetzt geraten, vlt. konkretisiert Nico seine Frage nochmal.

Gruß,
Winas
__________________
Wir verlangen das Leben müsse einen Sinn haben - aber es hat nur soviel Sinn, als wir ihm zu geben imstande sind. (Hermann Hesse)
Winas ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige