Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.05.2005, 11:13   #14   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: Temperaturstabilität von Graphit

Zitat:
Zitat von Tino71
Graphit hält so gut wie alles aus, Schmelzpunkt ist jenseits von gut und böse: >3500°C, wobei ab ca. 2500°C eine gewisse plastische Verformbarkeit eintreten soll...


An der ETA-AAS (elektrothermische Atomisierung) verwendet man Graphitrohre unter Argonatmosphäre bei schwer verdampfbaren Elementen (V, Mo, W) bis ca. 2650°C. Dadurch wird die Lebensdauer dieser Atomisierungsgefäße aber schon deutlich verkleinert. Außerdem wird die hohe Temperatur ja auch nur wenige Sekunden angelegt.
Carsten
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige