Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.2005, 22:52   #17   Druckbare Version zeigen
Siglinde weiblich 
Mitglied
Beiträge: 678
AW: Handschuhe für Praktika?

@belsan: ich glaub der Täufel schläft nie! und es klingt alles sehr vernünftig, was du sagst! aber immer auf Sicher gehn verlangt viel Disziplin

In meinem Studium (Pharm) hab ich zu Beginn IMMER Handschuhe getragen, die selbverständlich IMMER mit irgendeiner Gagge kontaminiert waren. Das hab ich dann gemerkt, als ich eine Haarsträhne aus dem Gesicht streifte und kurz darauf meine ganze Stirn und mein Aug zum jucken begann. Ich hatte ständig Riesenlöcher in meinem Mantel, weil ich meine Drecksgriffel in die Hüften stemmte (Meine Denkerpose).
Ich bin dann dazu übergegangen ohne Plastikhäutl in den Praktika vorsichter zu hantieren und zu arbeiten und siehe da, keine Löcher mehr im Mantel und meine Finger hab ich mir so gut wie nie verätzt, weil man wäscht echt öfters seine Hände.
Bei gewissen Arbeitsschritten muss (wenn einem seine Gesundheit lieb ist) man eh alle möglichen Schutzmassnahmen ergreifen-keine Frage.

Wobei, vielleicht kann ich mit den GROSSEN nicht mitreden, weil PharmPraktia sind für die Chemiker - so habe ich gehört - eher so wie Marmeladekochenpraktika.

lg Siglinde
__________________
lg
Siglinde

Glaubst du schon es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her!
Siglinde ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige