Anzeige


Thema: Säureionen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.2005, 22:34   #3   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 696
AW: Säureionen

Zitat:
Zitat von Kriegerdaemon
Weil sie hydratisiert sind. Also flüssig.
Wenn sie nicht von einer Hydrathülle umgeben wären?
Zitat:
Zitat von Kriegerdaemon
Laugen können das auch nicht. (Laugen = wässrige Lösungen von Metallhydroxiden mit basischem Charakter. Meintest Du mit Laugen vielleicht was Anderes..? Dann schreib's auch hin.)
Ja ja die moderne Nomenklatur,
ich meinte die Hydroxide damit, diese sind ja keine Basen , oder?
Zitat:
Zitat von Kriegerdaemon
Lies Dir mal die Definition für Brönstedtsäuren durch. Massenwirkungsgesetz gleich mit. Weinsäure bildet übrigens (wie Zucker) Molekülkristalle.
Aha
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige