Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2005, 12:42   #28   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: Chemikalien aus Apotheke

Zitat:
Zitat von Desiree
...worauf beziehst du das jetzt im speziellen?
....ich weiß, daß die lateinischen bezeichnungen von verschiedenen chemikalien in der apotheke seltsam ist, .....das liegt aber nicht an der ignoranz der apotheker oder der unwissenheit, sondern ist wie gesagt eine leider nicht reformierte sache. ....
Mein Beitrag hat auf die PFLICHT hingewiesen, dass ein Etikett einer Chemikalie in Deutschland auf deutsch zu sein hat und nicht auf latein, englisch oder sonst einer Sprache! So steht es in der Gefahrstoffverordnung drin. Die Rohstoffe für Arzneimittel unterliegen eindeutig der Gefahrstoffverordnung, Fertigarzneimittel nur eingeschränkt. Für die Rohstoffe und alle anderen Chemikalien in einer Apotheke gilt somit die Gefahrstoffverordnung. Ist nun nach Arzneimittelrecht ein lateinischer Name vorgegeben, so würde ich, wäre ich Apotheker, diesen zusätzlich auf dem Etikett unterbringen und alle Probleme sind gelöst.
Übrigens, nach den EU Richtlinien ist sogar die Mindestgröße der Etiketten und auch die Mindestgröße der Gefahrensymbole genau festgelegt, nur kaum jemand hält sich daran, auch bei den bekannten Chemikalienlieferanten nicht.

Ich bin immer wieder erstaunt, wie sorglos in Apotheken (ich denke da ein eine der größten in Deutschland) mit Chemikalien umgegangen wird und Rechtsvorgaben mißachtet werden. Dabei sind Apotheker kraft ihres Berufes sachkundig (siehe Chemikalien Verbots Verordnung), Chemiker können die Sachkunde in der Regel innerhalb des Studiums ablegen (oftmals Pflicht).
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige