Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2005, 10:12   #15   Druckbare Version zeigen
Kriegerdaemon  
Mitglied
Beiträge: 781
AW: Chemikalien aus Apotheke

[QUOTE=Desiree] das stimmt, es gibt viele apotheken, die aus finanziellen gründen nur wenige pharmazeuten anstellen udn mehr pka's oder drogisten... [QUOTE]

Nein, Drogisten gibt's in der Apotheke nicht. Die einzigen Berufe, die dort zugelassen sind, sind folgende:
Apotheker (Pharmaziestudium, Staatsexamen)
Pharmazeutisch-technischer Assistent also PTA (3 Jahre Berufsausbildung)
Pharmazeutisch-kaufmännischer Assistent also PKA (2 Jahre Berufsausbildung)

von DDR-Zeiten noch übrig gebleiben:
Pharmazieingenieur (Fachhochschule)
Apothekenfacharbeiter (entspr. PTA)
Apothekenhelfer (entspr. PKA)

Richtig Ahnung von Chemie haben eigentlich nur die Apotheker - wenn ihr Studium nicht verdrängt haben, was aber leider meistens so ist. In der Apotheke hat man sich nämlich hauptsächlich um betriebswirtschaftliche Belange zu kümmern...
Kriegerdaemon ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige