Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2005, 09:04   #10   Druckbare Version zeigen
Desiree weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.688
AW: Chemikalien aus Apotheke

also ich arbeite in einer apotheke, wir verkaufen auch einige chemikalien, wenn sie verlangt werden, abgefangen von säuren, laugen und so weiter. auch der schon oft besprochene alaun ist bei uns "relativ" gängig...

aber mich schockiert echt, was da bei euch in apotheken los ist... ist ja wirklich erschreckend.
peinlich für den berufsstand.
Zitat:
Nicht jeder, der in der Apotheke steht und nen weißen Kittel trägt, ist ApothekerIn
das stimmt, es gibt viele apotheken, die aus finanziellen gründen nur wenige pharmazeuten anstellen udn mehr pka's oder drogisten. die haben natürlich durch ihre (bei uns in Ö) "nur" 3 jährigen ausbildung nicht so fundierte chemische grundlagen. muß man auch verstehen. ich will jetzt den beruf nicht abwerten, bitte nicht falsch verstehen. ich will damit nur erklären, daß es für sie oft nicht so leicht ist. und als chemiker oder jemand, der ahnung hat, ist es natürlich selbstverständlich, so was zu wissen.

ich werd mich auf alle fälle bemühen, nicht so zu werden
__________________
lg
/D


die meisten Menschen sind so glücklich, wie sie sein wollen
Desiree ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige