Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.2005, 23:02   #6   Druckbare Version zeigen
Sumpfi Männlich
Mitglied
Beiträge: 868
AW: Chemikalien aus Apotheke

Zitat:
Zitat von bnsndn
Mir wurde dort einmal erzählt, dass sie nichts haben, von Magnesiumbändern noch nie was gehört(nur von Mg-Tabletten, kleiner Unterschied )
Salzsäure nur zur Anwendung als Arznei. Gibt es heutzutage überhaupt noch Apotheken, die einem Chemielabor ähneln, oder sind dort nur noch verschreibungspflichtige Fertigverpackungen zu erwerben?
Mach mal eine Famulatur in der Apotheke, dann bekommste bessere Informationen aus erster Quelle
Natürlich gibts noch jede Menge Chemikalien in der Apotheke. Jede neu reingekommene Chemikalie oder Droge muss einer Identitätsprüfung unterzogen werden, und allein deshalb benötigt man diverse Chemikalien.

Es ist natürlich wahr wie Kriegerdaemon schon gesagt hat, dass die Apotheken nicht vom Verkauf von Chemikalien leben sondern von den Medikamenten, dass dürfte einleuchtend sein

Zitat:
keine Ahnung - aber hier gucken die auch schon bei 200g Alaun komisch....und Ahnung hatten die auch nicht (zumindest sagt denen nur Alaun was - mit ner chemischeren Bezeichnung können die erst gar nichts anfangen)
Es gibt solche und welche wie so überall. Mein Apotheker konnte mir sofort aus dem Stehgreif sagen was Alaun ist, bzw wie die chemische Zusammensetzung davon ist...
__________________
Booze may not be the answer, but it helps you to forget the question!
Why drink and drive, when you can smoke and fly?
Sumpfi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige