Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.2005, 19:17   #1   Druckbare Version zeigen
Schrobi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Unglücklich mal wieder Berechnung

Also ich habe wieder eine Berechungsfrag.

zu den Hintergrund:

Ich habe eine Körper der ist beschichtet (Flache 250 mm²), Ich löse die Schicht in 2 ml Ethanol. Davon nehme ich 500µl ab und verdünne sie in 4500µl Ethanol. Das ganze messe ich an der UV Vis und bekomme als Ergebniss 11,333 µg/ml WS1.

Nun will ich den Wirkstoff2 in µg/mm² berechnen

das Verhältniss beträgt: 307,6 mg WS1 = 600 mg WS2

also habe ich wie folgt gerechnet:

(22,333 µg/ml * 600000 µg) / 307600 µg = 43,562 µg/ml

(43,562 µg/ml * 10 (Verdünnung Ethanol) * 4 (aliqu. Teil.))/ 250 mm² (Fläche) = 6,969 µg/mm²

Ich komme also auf etwa 6,969 µg/mm² und da liegt jetzt mein Problem, ich müßte eigentlich etwas mehr als die Hälfte davon errechnen. Wo liegt jetzt mein Fehler?

danke schonmal für eure Hilfe

Schrobi
Schrobi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige