Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.04.2005, 21:06   #18   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Natriumhydroxid

Zitat:
Zitat von bogumil
Ich habe gerade nach der Löslichkeit von NaOH in H2O gesucht und bin dabei auf die LD 50 gestoßen. Das hört sich sehr lustig an: 1350 mg / kg. D.h, dass jemand, der 70 kg wiegt, erst bei 94.5 Gramm halbtot ist? Kann ich also beruhigt meinem Salat mit 90 Gramm Natriumhydroxid den gewissen Pfiff verpassen?

Im Ernst, wie wird so etwas ermittelt? Bekommen die Versuchstiere es gespritzt? Oder bekommen sie nur Natrium? Oral geht das doch nicht, oder?
Eine LD50 Angabe ohne weitere Zusätze bezieht sich wohl auf den Menschen, orale Verabfolgung...
Eine gewisse Zahl solcher Daten wurde übrigens in Menschenversuchen in Konzentrationslagern ermittelt. Leider.

Normalerweise müsste aber dahinterstehen welches Tier und welche Verabreichungsart (oral, parenteral, i.v./s.c., inhalativ oder was auch immer) gemeint ist.

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige