Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.04.2005, 18:48   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: bezugsquelle bariumsulfat baso4

Zitat:
Zitat von nessi
hallo und danke für die antworten.

das pulver ist eher klumpig. mit 'nem mörser hab' ich es auch schon versucht, aber so richtig fein bekomme ich es damit nicht.
Ich hab noch letzte Woche einen natürlichen Baryt analysiert und ihm zu diesem Zweck im Diamantmörser eins auf die Mütze gehauen. Pulverisiert sich verhältnismässig gut, und das war ein dicker Kristall !

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige