Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.04.2005, 17:23   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Alkohole und Amide

Hallo!

Brauche für meine Kolloqvorbereitung noch eine Info, bzw. Meinung:
Ich weiß, dass beide funktionellen Gruppen sehr sehr unreaktiv sind:
Meine Frage:
Wird bei einem sehr hohen pH eher ein Säureamid oder ein sekundärer Alkohol deprotoniert?
Danke für jedwede Antwort,
Cohün
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige