Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.04.2005, 09:31   #10   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Exctasy-Nachweis ?

Zitat:
Zitat von netdancer
Mhm also Haare würden auch gehen ? Da ginge ja dann von haarbürsten zum beispiel.
Geht halt darum das bekannte von mir vermuten das eins der Kinder Exctasy nimmt.
Haarbürste ist keine gute Idee, man benötigt dazu eine fingerdicke Strähne.
Ein üblicher Weg sich Gewissheit zu verschaffen ist ein Termin beim Hausarzt wegen einer anderen Untersuchung zu der halt dann auch eine Urinprobe gehört; bei Minderjährigen ist das vertretbar.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige