Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.04.2005, 00:05   #26   Druckbare Version zeigen
Kutti  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.811
AW: Ausarbeitungen - Vergangenheit oder Präsens?

So, hier mal ein Auszug aus einer meiner Ausarbeitungen:
Durchführung: Zunächst wurde die Natriumnitrit-Lösung hergestellt, dazu wurden 18,75 g Na-Nitrit in 45 ml Wasser gelöst. In einem Becherglas wurden 23,8 g des Isopentylalkohols vorgelegt und dann wurde die Na-Nitrit-Lösung hinzugegeben. Dieses Gemisch wurde unter Rühren auf 0 °C abgekühlt (Eis-Kochsalz-Mischung) und anschließend wurden aus einem Tropftrichter langsam 22,5 ml konz. Salzsäure zugetropft. Dabei wurde darauf geachtet, dass die Temperatur nicht über 5 °C stieg.

Aufarbeitung: Das Reaktionsgemisch bestand nach beendeter Reaktion aus 2 Phasen. Das Gemisch wurde in einen Scheidetrichter gegeben und mit 100 ml Wasser ausgeschüttelt. Die wässrige Phase wurde abgetrennt und anschließend wurde mit verdünnter Natriumcarbonat-Lösung gewaschen. Die organische Phase wurde abgetrennt und nochmals mit Wasser gewaschen und nach anschließender Abtrennung mit Calciumchlorid getrocknet.

Reinigung: Zur abschließenden Reinigung wurde mit angelegtem Vakuum (66 mbar) destilliert.

Kann man das so lassen? Was würdet ihr verbessern?

Klingt ziemlich monoton finde ich. Im Präsens könnte man eher variieren
__________________
jungfreudlich.de
Kutti ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige