Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.04.2005, 22:16   #12   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Warum ist Wasser (H2O) flüssig und Schwefelwasserstoff (H2S) gasförmig?

Genau deswegen kann man den Siedepunktsunterschied des Wassers und von Schwefelwasserstoff nicht alleine auf die Dipoleigenschaften zurückführen.

So hat Chlormethan ein höheres Dipolmoment als Wasser (1,87 D zu 1,85 D).
Weil ersteres aber keine WBB ausbilden kann liegt der Siedepunkt bei -24 °C, der von Wasser ist bekannt.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige