Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.04.2005, 22:16   #5   Druckbare Version zeigen
pawn  
Mitglied
Beiträge: 130
AW: Reaktionsgleichung

Ölsäure:

C17H33COOH + NaOH --> C17H33COONa + H2O
----------------------------Seife------------------------------
Stearinsäure:

C17H35COOH + NaOH --> C17H35COONa + H2O
----------------------------Seife-----------------------------

Da alles in wässriger lösung ist erscheinen diese moleküle gar nicht erst sondern sind eigentlich nur die ganzen ionen im wasser also
C17H35COO- ; Na+ ; OH- ;
(bzw C17H33COO- )

Weiß ja nicht wie ihr das handhabt, also ob ihr nur die ionen schreiben dürft wenns in wässriger lösung ist oder die vereinfachtere version auch akzeptiert wird, wo man die kompletten moleküle hinschreibt.

Naja und dann wird eben wieder mit der salpetersäure die fettsäure ausgefällt:

C17H33COONa + HNO3 --> C17H33COOH + NaNO3
Seife ---------------------- Fettsäure

oder genauer eben:

C17H33COO- + Na+ + H+ + NO3- --> C17H33COOH + Na+ + NO3-
Seifenanion --------------------------------Fettsäure-------------

Die Fettsäure fällt aus der Lsg.

Die Strukturformeln kriegste ja über wikipedia und jetzt hab ich eignetlich schon für dich die ganze aufgabe gelöst...
Hmm da noch von keinen anderen Mitglieder hier etwas bemängelt wurde nehme ich einfach weiter an all das sei richtig was ich geschrieben habe
pawn ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige