Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.04.2005, 21:38   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Warum ist Wasser (H2O) flüssig und Schwefelwasserstoff (H2S) gasförmig?

Außerdem sind hier Diplol-Dipol-Wechselwirkungen von Bedeutung, nicht nur H-Brücken.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige