Anzeige


Thema: Fe2Cl6
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.04.2005, 16:47   #4   Druckbare Version zeigen
der_assi Männlich
Mitglied
Beiträge: 419
AW: Fe2Cl6

Das sollte wie (AlCl3)2 geometrisch aus zwei kantenverknüpften Tetraedern aufgebaut sein.
Achtung Fangfrage beim (AuCl3)2: Das ist planar! (Wegen der d8-Konfiguration)

lg
M.K.
der_assi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige