Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.04.2005, 23:56   #3   Druckbare Version zeigen
Gymnasiallehrer Männlich
Mitglied
Beiträge: 54
AW: Frage zu Batterien

Zitat:
Zitat von MoJa
Hallo,

ich bin gerade etwas verwirrt:

Folgende Reaktionen habe ich mir als die Reaktionen zur Alkali-Mangan Batterie aufgeschrieben:

- Pol: Zn --> Zn2+ + 2e-
+ Pol: 2MnO2 + 2H3 O+ + 2e- --> 2MnO(OH) + 2H2 O
NH4 + + H2 O --> NH3 + H3 O+
2Cl- + Zn2+ + 2NH3 --> {Zn(NH3 )2 2+ + 2Cl- }

Aber kann es sein, dass das eigentlich die Zink-Kohle Batterie ist ?

Wenn ja, kann mir bitte jemand die Reaktionen der Alkali-Mangan Batterie geben ?!

[...]

Danke schonmal im Vorraus

Die Alkali-Mangan-Zelle und die Zink-Kohle-Batterie sind sich chemisch relativ ähnlich. In beiden Fällen bildet Zink den Minus- und Braunstein den Pluspol. Allerdings sind bei Alkali-Batterien andere Elektrodenreaktionen im Spiel - bei der Zink-Kohle-Zelle sieht das ganze eine Spur einfacher aus - kann ich aber auch nicht so aus dem Ärmel schütteln, aber "google" bestimmt....
__________________
Don´t insult my intelligence!!
Gymnasiallehrer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige