Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2005, 17:02   #65   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Ok: hab auch einen. Mal kucken, ob's jemand rauskriegt/weiß:

Das Zeug ist hellrot und unter Argon stabil. An Luft entzündet es sich spontan und macht n weißes Wölkchen. Die Stichflamme ist bläulich. Der Rückstand reagiert alkalisch. Es ist eine binäre Hauptgruppenverbindung der Zusammensetzung X4Y4, aber man kanns kürzen zu XY (wobei aber eine wichtige Strukturinformation verlorengeht ). Es handelt sich um einen gut kristallisierenden, salzartigen Festkörper, also kein Molekülkristall. Es schmilzt kongruent bei Temperaturen über 500°C.
Das eine Element da drinne ist sehr beliebt hier im Forum, das andere ist echt verdammt ubiquitär auf diesem Planeten.
Die Verbindung wurde erstmals 1961 beschrieben. Sie gehört einem Verbindungstyp an, der nach seinem Entdecker benannt wurde.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige