Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2005, 13:57   #1   Druckbare Version zeigen
ruke Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
Stoffe nach Siedepunkten ordnen

Hi, ich bins mal wieder

Ich hab ein totales Blackout und nerv mich gerade total.

Folgende Stoffe sollte ich nach steigenden Siedepunkten ordnen (nur mit Hilfe eines PS und der Theorie, die wir hatten - keine Formerln oder so):

BeO, Ne, NaCl, Be3N2, H2S, HF, BeF2


Je höher die zwischen den Stoffen wirkenden Kräfte, desto höher der Siedepunkt.

Woher soll ich jetzt aber riechen, dass die Ion-Ion Kräfte des NaCl kleiner sind als die VDWK des Be3N2. Ich meine klar, die VDWK steigt, je mehr Elektronen und Oberfläche ein Stoff hat. Aber wie sehe ich, dass die Kraft stärker ist, als eben z.B. die IIWW des NaCl's? Ich hab voll keinen Anhaltspunkt.

Und wie unterscheide ich, ob es sich um eine VDWK handelt oder DDWW? Sobald die Bindung polar ist ist es eine DipolDipolWW?
ruke ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige