Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2005, 12:47   #3   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
AW: Fragen zu Titrationsaufgaben

Hi Kardinal!

Vielen Dank, dass du einen Blick auf die Aufgabe geworfen hast

Es ist eben oft so, dass man was rausbekommen hat, man sich jedoch nicht sicher ist, ob das wirklich stimmt :-)

Könnte man demnach auch verallgemeinert sagen wenn n(XY2) gegeben ist dann ist n(XY2) = n(X) = 0.5 n(Y), oder?

Jetzt habe ich aber noch eine Aufgabe gefunden, bei der ich überhaupt keinen Plan habe, wie man sie lösen könnte:

Ein Liter Salzsäure wird mit 250ml einer Natronlauge vollständig neutralisiert. Dabei steigt die Temperatur der Lösung von 20,2°C auf 25,8°C. Berechnen Sie die Stoffmengenkonzentration von NaOH und HCl. Die Wärmekapazität der Lösung kann der von Wasser gleichgesetzt werden, ebenso die Dichte.

Wärmekapazität von H20: c = 4,19 J/gK
Dichte von H20: 1 g/cm³

HCl + NaOH --> H20 + NaCl

Jetzt weiß ich jedoch nicht mehr weiter. Kann mir noch jemand einen Denkansatz geben?
__________________


Die Welt ist so, wie sie ist, weil wir, wenn sie anders wäre, nicht da wären, um sie zu betrachten. (Stephen Hawking)
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige