Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2005, 22:35   #2   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Ausschütteln mit Salzsäure und Ether

ich tippe da konzentrationsmäßig eher auf eine 0.1-1M HCl

28% wären etwas viel

dein ausgangsstoff löst sich im ether
die HCl holt sich aus dem ether alles versalzbare raus (die basischen stoffe)
wenn die basischen stoffe versalz wurden, sind sie im ether schlecht, in der wässrigen phase allerdings gut löslich
daher wandern die, und nur die, in die wässrige phase
dann musst du die HCl vom ether abtrennen
wennst zur HCl dann wieder NaOH gibst, kehrst die versalzung um und die stoffe sind in waser wieder schwer löslich und fallen aus
den niederschlag kannst filtrieren
maus

das öl wird jedoch eher in der etherphase sein

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige