Anzeige


Thema: Eisen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.04.2005, 21:12   #1   Druckbare Version zeigen
kammerjäger Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.775
Eisen

Hallo,
ich bin irgendwie auf widersprüchliche Angaben zum Eisen gestoßen.
Roheisen mit einem hohen Kohlenstoffanteil ist spröde und schlecht zu verarbeiten. Daher wird der C-Gehalt reduziert (Stahl). Ist er nun neber der Verarbeitkeit auch weicher? Denn weiter heisst es, dass reines Eisen sehr weich ist und die Härte mit dem Kohlenstoffanteil steigt. Ist Stahl damit ein Kompromiss zwischen Verarbeitkeit und Härte?
Was ganz anderes : Habe heute mal versucht Schwefel in konz. NaOH zu lösen. Laut Redoxpotential sollte er in Sulfid und Sulfit disproportionieren. Hat er aber nicht... muss ich da erst Feuer machen?
danke
__________________
Im Leben geht es hoch und runter, aber immer gerade aus.
kammerjäger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige