Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.04.2005, 17:40   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Stickstoff und seine Verbindungen

@bolheim83

Man merkt, dass Speicherplatz immer billiger wird :

Zitat:
Zitat von ricinus
Na weil N2 thermodynamisch sehr stabil ist. Sieh dir nur mal die Bindungsenthalpie der NN Dreifachbindung an.
Zitat:
Zitat von bolheim83
N2 besitzt eine 3-fachbindung, die erst aufgespalten werden muss,um eine Reaktion zu ermöglichen. Das sieht man an der hohen Bindungsenergie des N2 Moleküls
Zitat:
Zitat von ricinus
Stickstoffverbindungen sind längst nicht alle so sehr reaktionsfreudig. Einige, besonders die, die eine direkte Zerfalls"route" zu elementarem Stickstoff haben sind natürlich instabil
Zitat:
Zitat von bolheim83
Die Reaktionsfähigkeit des Stickstoffs in Verbindungen kannm man nicht so einfach pauschalisieren, es gibt sowohl sehr reaktionsfähige Stickstoffverbindungen.

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige