Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.2002, 21:44   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Zitat:
Verschiedene Grundstoffe, Pflanzenteile wie z.B. Sandelholz, Aloeholz, Benzoe-Harz, Nardenwurzel, Patchouliblätter und Vetiverwurzeln werden sehr fein pulverisiert und mit einem feuchten Bindemittel wie Tragant oder Gummi arabicum gemischt. Um die Brennqualität zu verbessern, fügt man gelegentlich Salpeter (Kalisalpeter) und/oder gemahlene Kohle dazu und verknetet alles. Schließlich werden von Hand oder mit einer Art Spagettimaschine dünne, ca. 10 bis 30 Zentimeter lange Räucherstäbchen geformt, auf einen Bambusspan gerollt und zum trocknen ausgelegt.
aus :

http://www.agarbathi.de/body_herstellung.htm
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige