Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.04.2005, 14:17   #2   Druckbare Version zeigen
Hemy Männlich
Mitglied
Beiträge: 60
AW: Sättigungskonzentration

hi,
also die erste aufgabe machst mit dem löslichkeitsprodukt! (war dir ja klar)
die zweite machste genauso, du rechnest nur ein das du schon Pb in deiner lösung geben hast.
L = c(Pb)*c(PO4)
da du das löslichkeitsprodukt gegeben hast, und ein Pb konz, kannste nun die neue verringert PO4 3- Konzentration berechnen die dann der löslichkeit entspricht.

Gruß
Hemy
__________________
-Chemiker haben für alles eine Lösung-
Hemy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige