Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.04.2005, 10:28   #4   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Korrosion von Bleirohr

das bleirohr war laut beschreibung VOR der wasseruhr
dort in das rohr ein metallstück zu packen ist nicht einfach, da man dazu auf öffentlichem grund einen wasserhahn zudrehen müsste, das wasserrohr irgendwie öffnen und das metallstück im wasserrohr fixieren muss und das bleirohr wieder verschließen, ohne dass man den eingriff merkt
theoretisch könnte es durch ein lokalelement funktionieren, jedoch denke ich, dass man hier sehr lange warten müsste, bis das bleirohr durchkorrodiert und ein schaden meldbar ist

ob kontaktkorrosion hier überhaupt merklich funktioniert weiss ich nicht
gegenargumente wären messingarmaturen, angeschlossene kupferrohre und u.U. auch schweiss- bzw lötstellen, die eigentlich auch kontaktkorrosion hervorrufen müssten, es anscheinend aber nur in sehr geringem ausmaß tun

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige