Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.04.2005, 15:37   #9   Druckbare Version zeigen
Reiti  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: Kollodiumwolle

Flüssige SpSte sind Ammoniumnitrate, soviel ich weiß. Aber ein teures, "chemisches" Produkt einzusetzen obwohl das gute alte Dynamit mit einfachen und billigen Naturprodukten (Kieselgur = Diatomit) hergestellt wurde - das verstehe ich nicht.

Aus irgendeinem Grund kann das mit den modernen SpSten nicht mehr funktionieren, sonst würden das die SpSt-Firmen doch machen, oder?

Da ich ein Befürworter von natürlichen Produkten bin, würde mich das interessieren.

Sind die flüssigen SpSte aggressiv (wie etwa Säuren?)?
Reiti ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige