Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2005, 19:43   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Potenzialberechnung und Chromat mit H2o2 im Sauren

na wie genau soll's denn sein, ich weiss jetzt nicht die Dichte der 20%igen Lauge, die ist aber schon deutlich anders, als die des Wassers.

*ächz* *aufsteh* *Tabellegrabsch*

Dichte 1.2192 g/ml. Ein Liter dieser Lösung hat also eine Masse von 1219.2 g. Davon sind 20%, d.h. 243.84 g reines NaOH. NaOH hat eine Molmasse von 40 g/mol. Die gefundene Masse des NaOH entspricht also 6.096 mol (243.84/40). Da diese in 1 Liter Lösung drin sind ist die Konz. 6.096 mol/l.

So.

Die H+ Ionenkonzentration ist nun gegeben durch das Ionenprodukt des Wassers :

[H+][OH-]=10-14
[H+]=10-14/6.096=1.64 x 10-15

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige