Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2005, 19:40   #10   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Katalysator (Bitte schnell!)

Zitat:
Zitat von Repsol
Ich hätte da aber noch ein paar Fragen:
1. Wie kommen die (19/2) zu stande, selbes für (1/2) N2 ?
2. Warum zwei RG für die Reduktion von Stickoxide zu Stickstoff ?
zu 1.)
Die halben Zahlen kommen daher, weil für die vollständige Verbrennung in diesem Fall (rein stöchiometrisch) 19 O-Atome benötigt werden. Man hat aber immer O2 vorliegen, man kann es sich bei der Gleichung einfach machen und einfach "19/2" schreiben, oder man multipilziert alles mit "2".

Genau so kannst Du ja auch bei der Verbrennung von Wasserstoff folgendes schreiben:
H2 + 1/2 O2 -> H2O
oder: 2 H2 + O2 -> 2 H2O

zu 2.)
Weil es unterschiedliche Stickstoffoxide gibt, das siehst Du doch an den Gleichungen von ricinus...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

Geändert von zarathustra (04.04.2005 um 19:47 Uhr)
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige