Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2005, 08:54   #5   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Herstellung von Nickel aus dem sulfidischen Erz

In der Regel liegt einem der Nickel-Feinstein vor (afaik Nickelsulfid und Kupfersulfid). Der wird geröstet und somit zum Oxid genötigt. Beirund 800°C wird das vorliegende Nickeloxid (im H2- oder CO-Gasstrom) zu feinverteiltem elementarem Nickel reduzoert. Anschließend wird das "Rohnickel" nach dem Mondverfahren aufgereinigt.
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige