Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2005, 19:19   #6   Druckbare Version zeigen
MoJa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 14
AW: Vor der Arbeit noch ein paar Fragen...

Bia jetzt schonmal danke, wobei das Ding mit der Löslichkeit noch nicht wirklich gelöst wurde, oder?

Zitat:
Zitat von weisermann

aber erklär mir doch mal bitte was ein ELEKTRONENDRUCK ist....hab ich da was verpennt??
Also unter Elektronendruck verstehe ichbzw. habe es so gelernt, dass das der "Druck" ist, das ein Atom hat um als Ion in Lösung zu gehen. Also der eigentliche Grund dafür, dass sich überhaupt was tut, wenn man eine Zink- und eine Kupferhalbzelle zusammenschaletet, nämlich Zink hat den höheren Elektronendruck und geht somit als Ion in Lösung.
Nichts anderes eigentlich als die Spannungsreihe, in der Atome nach ihrem Elektronendruck geordnet sind.
MoJa ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige