Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2005, 18:49   #3   Druckbare Version zeigen
Arsin  
Mitglied
Beiträge: 578
AW: Vor der Arbeit noch ein paar Fragen...

Zitat:
Zitat von MoJa
2. Warum benötigt man ein "halbdurchlässiges Diaphragma" bei galvanischen Elementen (meine Theorie: um die Konzentartionen und somit auch Ladungen auszutauschen und auszugleichen ?!)
richtig, aber viel wichtiger noch, dass sich die stoffe nicht vermischen und "so" reagieren.
Wenn man bsp. eine Brom/Zink Halbzelle hat will man ja nicht dass das Brom "direkt" mit der Zink elektrode reagiert.
Deshalb tut man die beiden Halbzellen durch ein "halbdurchlässiges Diaphragma" trennen, dass direktes reagieren der Edukte verhindert, jedoch den ionentransport zulässt.
das ist das ganze geheimnis
Arsin ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige