Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.04.2005, 13:28   #1   Druckbare Version zeigen
Powerline  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
Frage Konzentrationselement (Zwei Blei-Halbelemente)

ICh hab eine Frage,von der ich keine ahnung hab:

Also,ich hab ein galvanisches Element,das aus zwei Blei-/Blei(II)-Ionen-Halbelementen unterschiedlicher Blei(II)-IOnen-Konzentration besteht.
D.h. die Donatorhalbzelle bessitzt z.b. ein c= 0,01 mol/l und die Akzeptorhalbzelle ein c= 0,1 mol/l.
Meine Frage:
Wie verändert sich die Zellspannung (höher,niedriger,gar nicht?), wenn manzu der Elektrolytlösung mit der geringeren Konzentration folgende Salze gibt

(i) Kaliumnitrat KNO3
(ii) Bleinitrat Pb(NO3 )2
(iii)Natriumsulfat Na2 SO4

(Beachte:Blei-Ionen bilden mit Natriumsulfat das schwerlösliche Bleisulfat. Es fällt als Feststoff aus der Lösung aus.)


Was muss ich tun? Die NERNST-Gleichung benutzen?
Powerline ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige