Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2005, 22:31   #14   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Perfluorsäure?

Zitat:
Zitat von FK
Beim Fluor geht das aber nicht, weil dafür keine Orbitale zur Verfügung stehen.
Ja, das ist ja auch Lupovskys Argument der verbotenen bzw. unmöglichen Oktettexpansion bei Elementen aus der 2. Periode gewesen, so wie das auch immer in der Lehrbüchern steht....Mein Problem damit ist, dass ich es nicht richtig finde zu sagen, dass "keine Orbitale zur Verfügung stehen"...Wo kein Teilchen ist, ist sowieso kein Orbital, und für ein Fluor Atom sind 3s,3d und meinetwegen auch 5f Orbitale "erlaubt" wie ein 1s oder 2s auch. Das Problem ist, wie Lupovsky ja auch sagt, dass diese halt alle energetisch viel zu hoch liegen, so dass die Bildung mehrerer F-O Bindungen an einem F Atom energetisch sehr ungünstig ausfallen würde .... Man stelle sich nur das entsprechende MO Diagramm vor...

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige